Investitionen des Unternehmens Jadranka kampovi 2019

Jadranka kampovi d.o.o. setzt auch dieses Jahr auf allen vier Campingplätzen des Unternehmens die Entwicklung des Brands Camping Cres & Lošinj mit einem neuen Investitionszyklus für die Verbesserung der Service- und Qualitätsniveaus fort.  
Das Unternehmen hat bisher am meisten in den Campingplatz Čikat, den grüßten im Portfolio, investiert. Aufgrund der Nachfrage für hochwertige und gut eingerichtete Dusch- und Toilettenbereiche wurde nach der Erfolgreichen Renovierung des Sanitärblocks 3 entschlossen, auch die restlichen Sanitärblöcke 5 und 6 zu renovieren und zu vergrößern, mit dem Ziel, das Qualitätsniveau in bedeutendem Maße anzuheben, da dieser Bereich zu den wichtigsten Elementen des Campingerlebnisses gehört. 

Neben Investitionen in die Sanitärblöcke hat das Unternehmen dieses Jahr auch (32) neue Easy Freedhome Mobilheime erworben und aufgebaut sowie in neue Superior Stellplätze mit Stromanschluss, Wasseranschluss und Kabelfernsehen investiert. So werden das ganze Campingerlebnis und die Infrastruktur, das Image und die Funktionalität des Campingplatzes, der ein breit gefächertes Angebot und eine große Auswahl an Unterkünften hat, verbessert. 

Bei den diesjährigen Investitionen in den Campingplatz Čikat liegt das Augenmerk auf zusätzlichen Inhalten und Aktivitäten, mit dem Ziel, ein erstklassiges Campingerlebnis zu schaffen. Das Restaurant Kredo wurde komplett renoviert und hat, außer ein neues Erscheinungsbild, auch einen neuen Namen: Silver bay (Silberne Bucht). Das Restaurant wird neben der Terrasse mit wunderschönem Blick auch einen geschlossenen Bereich haben, was für den ganzjährigen Tourismus und die Fortsetzung des Programms des Wintertourismus von großer Bedeutung ist. Eine weitere Neuheit auf dem Campingplatz Čikat ist der Fahrradverleih. Angeboten werden E-Fahrräder, E-Autos und MAX-Roller. Es gibt auch eine Fahrradreparaturwerkstatt. Die Gäste haben darüber hinaus auch die Möglichkeit, Sportzubehör und Nahrungsergänzungsmittel zu kaufen. Dieses Jahr steht Gästen, die sich gerne körperlich und mental entspannen, ein Zen-Garten zur Verfügung – ein perfekter Ort für Joga, Pilates und Atemgymnastik.  
 
Der Campingplatz Čikat investiert auch weiterhin in Ökologie und Umweltschutz, und zwar durch das Projekt Sicheres Campen auf dem Campingplatz Čikat  durch die Verfolgung des Zustandes der Wälder und jeder einzelnen Kiefer, das Pflanzen von neuen jungen Kiefern und durch die Aktion, in der man "Kiefern adoptieren" kann. 2019 haben wir 150 neue Kiefern gepflanzt.  

Auf dem Campingplatz Slatina haben wir in diesem Jahr haben die Anzahl der Mobilheime unserer Partneragentur um 12 Mobilheime erhöht. 

Parallel zum mehrmals ausgezeichneten Programm Camping cum cane gibt es dieses Jahr noch eine Innovation. Auf dem Campingplatz gibt es jetzt einen Hundesalon, in dem Sie ihre Vierbeiner auch im Urlaub, weit weg von daheim, so richtig verwöhnen lassen können. Außerdem ist im Sommer jeden Donnerstag auch ein Tierarzt auf dem Campingplatz. 
 
Andere bedeutende Infrastrukturprojekte im Jahre 2019 ist der Küstenspazierweg, dessen Bau abgeschlossen ist. So können die Campingplatzgäste jetzt Spaziergänge von der Bucht Slatina bis zur Bucht Tiha genießen. Darüber hinaus gibt es auch einen neuen Hundestrand. 

Auf dem Campingplatz Baldarin wurde entschlossen, mit dem Projekt Camping cum Cane in die Feriensaison zu starten. Es wurden Schilder aufgestellt, Hundestrände eröffnet und einen Jogging- und Spielbereich. Außerdem ist nun auch ein Hundetrainer anwesend, der zweimal wöchentlich kostenlos seine Dienstleistungen anbietet. Zu den bedeutenden Infrastrukturprojekten gehören das Asphaltieren der Straße von Punta Križa bis zum Campingplatz sowie die Renovierung des Restaurants Lučica. Der mobile Sanitärblock 4A wird ausgetauscht. 

Darüber hinaus organisiert der CampingBaldarin zahlreiche ökologische, um seinem Ecocamping-Status gerecht bleiben zu können  Der Campingplatz organisiert auch systematisch Umweltschutzaktionen (Link auf Neuheiten über die Einführung von Öko-Standards).

Die wichtigste Neuheit auf dem Campingplatz Bijar ist der Austausch aller Gebetsroither Mobilheime gegen neuere Modelle.  

 
Dieses Jahr haben alle Campingplätze im Portfolio des Unternehmens Jadranka kampovi d.o.o. eine Wetterstation erhalten. Somit erhalten die Gäste nun direkt auf dem Campingplatz die aktuellsten Infos zur Luft- und Wassertemperatur, mit Live-Video über eine Webkamera.

Durch die beschriebenen Investitionen wollen wir die Campingbedingungen verbessern und unseren Gästen den bestmöglichen Urlaub mit maximalem Komfort ermöglichen. Wir möchten uns bei allen Gästen für ihre Geduld bedanken, die sie während der Umsetzung der zuvor genannten Investitionstätigkeiten hatten.