BOOKING
ODER

Camping in Kroatien - eines der besten Camping verfügbar!

Campingplätze in Kroatien wurden seit den Anfängen des Camping-Tourismus in Europa als erstklassige und hochwertige Urlaubsziele erkannt. Auch wenn man in der Vergangenheit manchmal einem ganzen Tag nach Kroatien reiste, war Kroatien für Camper schon immer attraktiv. Dank der Entwicklung der Infrastruktur, der geografischen Lage und der Naturphänomene ist heute das Camping in Kroatien für Touristen aus ganz Europa anziehender und attraktiver denn je.

Ein Campingplatz für Jedermann

Die Campingplätze in Kroatien, von denen es ca. 230 gibt, bieten eine Riesenauswahl für jedermanns Geschmack – von kleineren Campingplätzen für Familien mit Kindern bis hin zu größeren Campingplatz-Anlagen mit denselben Ferienangeboten wie in kleinen Urlaubsorten. Es gibt auch Campingplätze für Menschen, die nach Ruhe suchen. Diese sind von Stadtzentren entfernt und auf ihnen wird die Privatsphäre der Gäste respektiert. Falls Sie aber lieber in einem energiereichen und lebhaften Ort Urlaub machen wollen, kommen Sie auf den größeren kroatischen Campingplätzen auf Ihre Kosten.

Für FKK-ler gibt es viele Campingplätze, von solchen, die ausschließlich für FFK-ler eingerichtet sind, bis hin zu solchen, die in Bereiche für FKK-ler und Bereiche für Gäste mit Kleidung eingeteilt sind. Umweltbewusste Touristen werden die Bemühungen Kroatiens für die Enwticklung des ökologischen Campens sehr schätzen.

Eine lange und bezahlbare kroatischen Camping Tradition

Die Tradition des Camping in Kroatien ist über 40 Jahre alt. In diesem Zeitraum hat sich Kroatien zu einer Destination mit erkennbarer Qualität und erkennbarem Stil entwickelt. Und die schöne Natur ist schon immer vorhanden. Kroatische Campingplätze verfolgen von Beginn an Camping-Trends und erfüllen europäische Standards, jedoch zu Preisen für Camping-Urlaube, die günstiger sind als in den meisten anderen mediterranen Ländern.

Heute sind die Campingplätze in Kroatien besser eingerichtet und luxuriöser als je zuvor. Und die Entwicklung des Campens läuft immer weiter. Entgegen der allgemeinen Auffassung besteht das Campen nicht nur aus das Schlafen in Zelten oder Schlafsäcken. Dank moderner und erstklassig eingerichteter Campingplätze, sowohl in Kroatien als auch in der Welt, ändert sich diese Meinung langsam. Camping in Kroatien kann man heute auch in luxuriös eingerichteten Appartements, Bungalows und Mobilheimen direkt am Meer.

International anerkannte und ausgezeichnete Campingplätze

Jedes Jahr veröffentlicht der deutsche ADAC einen internationalen Reiseführer für Camper, in welchem ca. 5.400 Campingplätze in ganz Europas bewertet und benotet werden. Davon wurden im Jahre 2012 105 Campingplätze in Kroatien unter die Lupe genommen.

Die am meisten geschätzte Auszeichnung de ADAC ist das Rote Schild, welches einen Platz in die Kategorie der Superplätze einordnet. 2012 erhielten 77 europäische Campingplätze das Rote Schild, davon zwei kroatische Campingplätze. Mit Rücksicht auf die Größe des Landes und die Konkurrenten europaweit ist dies ein unglaublicher Erfolg. Darüber hinaus haben 11 kroatische Campingplätze vom ADAC das Gelbe Schild erhalten, welches für ausgezeichnete Sanitärblöcke und Stellplätze verliehen wird.

Sämtliche Angebote und Aktivitäten, die Sie sich nur wünschen können

Moderne Campingplätze bieten auch viele andere Dinge an, wie beispielsweise Swimmingpools, verschiedene Sportplätze, Boccia-Bahnen, Reitschulen, Segelschulen, Surfschulen, Tauchschulen, Wasserskifahren usw. - für jeden etwas. Sowohl junge als auch ältere Menschen werden auf den Campingplätzen Kroatiens etwas Interessantes für sich entdecken. Für Kulturliebhaber gibt es hier zahlreiche Kultur-, Musik-, Theater- und andere Festivals, verschiedene Ausstellungen und zahlreiche kulturhistorische Denkmäler. Camper können auch Ausflüge machen, einen der 8 kroatischen Nationalparks oder einen Naturpark besichtigen.

Camping in Kroatien ... am Meer, auf einer Insel ... Sie wählen!

Campen auf Inseln ist ein sehr interessantes Segment des Angebots des kroatischen Campings. In Kroatien gibt es insgesamt 1244 Inseln. Das Campen auf Inseln inmitten unberührter Natur und an unentdeckten versteckten Stellen ist ein ganz besonderes Erlebnis.

Entlang der ganzen Adria-Küste, von Istrien bis Dubrovnik, finden Sie eine Vielzahl von wunderschönen Buchten und Stränden, von denen sehr viele die Blaue Flagge hissen (eine internationale Auszeichnung für sauberes Meer und saubere Strände). Die Mehrheit dieser Strände, sogar 98 Prozent, befindet sich auf kroatischen Campingplätzen, was genug davon zeugt, dass die Campingplätze Wert auf Touristen legen, weil sie ihnen am sauberen Meer und an wunderschönen Stränden einen bestmöglichen Urlaub auf hohem Niveau anbieten wollen.
Kroatische Campingplätze eignen sich ideal für eine Flucht aus dem stressigen Alltag. Alle, die unberührte Natur lieben, das milde mediterrane Klima mit viel Sonne und kristallklares Meer bevorzugen, werden Camping in Kroatien als idealen Camping-Urlaub erkennen.

Wenn Sie geschützte Natur, ein mildes mediterranes Klima mit viel Sonne und wunderbare saubere Meere mögen, dann ein Urlaub Kroatien Camping-Ausflug ist die ideale Wahl.