Rezension vom Camping Baldarin aus der Sicht von FKK-Fans

24.10.2017.

'Wenn es ein Paradies für FFK-Fans gibt, dann ist es dieser Ort…Wir hätten drei Wochen hier bleiben können. Monate sogar.'
Baldarin rezensiert auf nakedwanderings.com

So lautet das Urteil von Nick und Lins, einem belgischen FKK-Paar, Anfang 30, das bei uns ein paar Tage diesen Sommer verbrachte. Die beiden sind begeisterte FKK-Camper und veröffentlichen zudem einen sehr informativen und unterhaltsamen Blog über ihre Leidenschaft für FKK und für Reisen um die Welt. Im Anschluss auf ihren Besuch haben sie über ihre Erfahrungen hier in Baldarin einen Beitrag geschrieben.  

Sie sind nach Cres (auch mit Fähre natürlich) gefahren und blieben dann ein paar Nächte in einem unserer Glamping-Zelte , was Ihnen sehr gut zu gefallen schien. Morgens in einem echten Bett (Standardausstattung in unseren Glamping-Zelten) aufzuwachen und gleich draußen nackt spazieren gehen und dabei den Blick auf die Adria genießen zu können, fanden Sie besonders reizvoll. Wir sind ganz ihrer Meinung,  denn wer würde so was nicht gerne machen können? Sie hatten sich auch entschlossen, ein etwas traditionelleres Campingerlebnis auszuprobieren – Campen im eigenen Zelt. Raten Sie, was ihnen besser gefallen hat! 

Während ihres Aufenthalts haben Nick und Lins den Campingplatz ziemlich gründlich erforscht und wir sind für ihre sehr positiven Kommentare über den guten Service durch unsere Mitarbeiter und die einwandfreien Sanitäranlagen auf dem ganzen Campingplatzbereich äußerst dankbar.

Wenn Sie die gesamte Rezension von Nick und Lins lesen möchten, bitte folgen Sie diesem Link hier.  Und wenn Sie mit dem Gedanken spielen, uns selber zu besuchen, dann finden Sie mehr über unsere Unterkunftsangebote  heraus.