Einführung neuer Umweltmaßnahmen auf dem Campingplatz Baldarin

09.05.2019.

Seit 2015 verfügt der Campingplatz Baldarin über ein ECOCAMPING-Zertifikat und er wurde auch mit dem gleichnamigen Preis ausgezeichnet. ECOCAMPING ist einer der angesehensten europäischen Vereine zur Förderung von nachhaltiger Entwicklung, Umweltschutz, Sicherheit und Qualität in der Campingwirtschaft. 
Das Ecocamping-Projekt startete im Jahr 2000 mit einer Umfrage unter Campern. Sein Ziel ist es einen ganzheitlichen Überblick von Umweltschutz auf Campingplätzen zu bieten.  Insgesamt sind 225 Campingplätze aus Deutschland, Österreich, Italien, Kroatien, Slowenien und aus der Schweiz Partner vom ECOCAMPING. 

Zufriedene Gäste, naturbelassene Landschaften und ununterbrochener Erfolg sind äußerst wichtig! Daher möchten wir gemeinsam Umweltschutz und Erhaltung der Natur fördern und verbessern.   

Im Einklang mit den Grundsätzen des Ecocampings hat sich der Campingplatz Baldarin entschieden, Folgendes in der Saison 2019 umzusetzen:
    • Einweg-Plastikprodukte (Besteck, Teller, Gläser, Strohhalme; Plastiktüten werden durch Stofftaschen und Papiertüten ersetzt) aus dem Angebot entfernen 
    • Obst und Gemüse in Plastikverpackung aus dem Angebot entfernen  
    • Öko- und Bioecke mit veganen und glutenfreien Produkten 
    • einheimische Inselprodukte (Marmelade, Honig, Öl, Schafwurst für den Grill, Lammpastete, Dauerwurst-Schafwurst) – Inselecke 
    • Feuchttücher aus dem Assortiment entfernen  
    • Seminare und Workshops als Teil von Animationsprogrammen für unsere jüngsten Gäste über die große Bedeutung von Mülltrennung 
    • Umweltsäuberungsaktionen  
    • Himmelsbeobachtung per Teleskop und Reduzierung von Lichtverschmutzung auf dem Campingplatz (Minimierung der Beleuchtung) 
    • Pflanzen werden abhängig von der Saison angepflanzt 
    Die Verwaltung des Campingplatzes hat sich für die Einführung dieser konkreten Maßnahmen entschieden, selbst bevor die neuen gesetzlichen Vorschriften zum Verbot von Einweg-Plastik in Kraft treten, denn dadurch möchten wir sofort handeln und die naturbewahrten Landschaften und die Umwelt unseres Campingplatzes für alle zukünftigen Generationen, die auf ihn wohnen werden, erhalten.