Campingplatz Čikat - 4 Sterne

11.08.2015.

Dank systematischen Investitionen und der Qualitätssteigerung unseres Services und Angebots, erteilte das  Tourismusministerium dem Campingplatz Čikat auf der Insel Lošinj die Genehmigung für eine höhere Kategorisierung. Čikat ist somit der erste 4-Sterne-Campingplatz auf der Insel Lošinj. In der Kvarner-Bucht gibt es bisher nur noch fünf solche Campingplätze.   

Um die vier Sterne zu verdienen und die Genehmigung vom Ministerium zu bekommen, musste der Campingplatz Čikat eine sehr strenge und anspruchsvolle Prüfung bestehen. Sie bestand aus einer Untersuchung und einer offiziellen Besichtigung durch das zuständige Ministerium. Die Voraussetzungen für die 4-Sterne-Kategorie sind in einer Verordnung des Tourismusministeriums klar und strikt festgeschrieben und setzen qualitative und quantitative Kriterien für die jeweiligen Klassen voraus. Sie sind den EU-Standards sehr ähnlich. Dank dieser Genehmigung ist der Campingplatz Čikat der erste solche Campingplatz auf der Insel Lošinj und zählt jetzt zu den lediglich sechs weiteren solchen Campingplätzen in der Kvarner-Bucht, die in Sachen Camping-Tourismus ebenfalls mit Stolz auf ihre vier Sterne verweisen können. 

„Wir sind äußerst stolz auf unsere neue vier-Sterne-Kategorisierung, denn dies ist ein Beweis dafür, dass wir gute Arbeit leisten. Wir haben diesen Fortschritt durch systematische Investitionen und ein erweitertes Camping-Angebot erreicht, wobei das zweifellos wichtigste Segment der Aquapark war. Er wurde im Juli eröffnet und übertrifft bereits jetzt alle unseren Erwartungen. Am meisten freut uns aber, dass auch Gäste unsere Bemühungen wahrnehmen, was die Zahlen und der stetige Anstieg bei Übernachtungen sowohl fremder als auch einheimischer Camper belegen“, unterstrich der Geschäftsführer Đulio Delise.  

Kurzer Rückblick: anfangs Juli wurde auf dem Campingplatz Čikat der erste Wasserpark auf einer kroatischen Inseln eröffnet. Er erstreckt sich über 6300 m2 und bietet mehr als 2400 m2 Wasserfläche mit Meerwasser, drei Pools mit fünf unterschiedlichen Tiefzonen, ein großes Schwimmbecken und drei Erholungspools mit unterschiedlichen Themenbereichen, mehreren Tiefzonen und vielfältigem Angebot.  

Seit seiner Eröffnung kommt der Aquapark jeden Tag seiner maximalen Besucherzahl ein Stück näher.