Gästebuch

Frohe weihnachten und ein guten rutsch ins neue jahr 2010 und grüßt mir ganz lieb karlo und so Lg aus castrop-rauxel jana

jana, , 26.12.2009.

hallo leute vermisse euch komme nächstes jahr auf jedenfall wieder vermisse mein freund dort )= habe euch alle ganz doll lieb lg. jana

jana, , 29.11.2009.

Ein fantastischer Ort, umgeben von Natur, wohin man lieber mit dem Fahrrad oder Auto hinfährt. Der Campingplatz ist sauber, das Personal sehr nett und steht immer zur Verfügung…

Pierluigi Biocchi, Italien, 6.11.2009.

Ein fantastischer Ort, umgeben von Natur, wohin man lieber mit dem Fahrrad oder Auto hinfährt. Der Campingplatz ist sauber, das Personal sehr nett und steht immer zur Verfügung…

Pierluigi Biocchi, Italien, 6.11.2009.

hallo schade das ich zuhause bin hätte mich so gefreut noch ne woche da zu bleiben aber was sonst bis nächstes jahr Liebe grüße jana KISS

jana, , 29.8.2009.

Ich würde es jedem empfehlen, der den Kontakt zur Natur im wahren Sinne des Wortes sucht…mir fehlen die Worte…anfangs waren wir ein wenig skeptisch auf Grund der Erfahrungen von früheren Gästen, aber letztendlich hat es sich wirklich gelohnt, sich diese ruhige Oase selber anzuschauen…Abends kann man in der Bar oder im Restaurant etwas trinken, die Atmosphäre in der Bar ist abends einfach super. Wünsche allen einen schönen Urlaub.

Mirko Benvenuto, Italia, 27.8.2009.

Ich würde es jedem empfehlen, der den Kontakt zur Natur im wahren Sinne des Wortes sucht…mir fehlen die Worte…anfangs waren wir ein wenig skeptisch auf Grund der Erfahrungen von früheren Gästen, aber letztendlich hat es sich wirklich gelohnt, sich diese ruhige Oase selber anzuschauen…Abends kann man in der Bar oder im Restaurant etwas trinken, die Atmosphäre in der Bar ist abends einfach super. Wünsche allen einen schönen Urlaub.

Mirko Benvenuto, Italia, 27.8.2009.

Ein Ort, der mir für immer in dem Herzen bleiben wird…

Chiara, Italien, 5.8.2009.

Ein Ort, der mir für immer in dem Herzen bleiben wird…

Chiara, Italien, 5.8.2009.

Hallo Schön, was man hier so zu lesen bekommt. Ich war vor genau 20 Jahren das letzte mal auf der Insel (noch mit meinen Eltern). In drei Wochen ist es enldich so weit, ich kann die Insel meinen zwei Söhnen zeigen. Das die Wege unbeleuchtet sind, ist mir sehr sympatisch! Das sollte auch so bleiben!!! Als Camper gibt es doch nichts schöners als des den ungestörten Sternenhimmel begleitet vom Meeresrauschen zu beobachten! Ich bleibe der guten kleinen Gaslaterne treu! Bis zum 25.07.09

Julian, , 1.7.2009.

Schreiben Sie Ihren Eindruck

Eindrücke unten eintragen.

Felder mit einem Stern (*) gekennzeichneten sind Pflichtfelder

*  
*  
*  
*  
*