Präsentation und Einführung des Projekts Camping cum Cane auf dem Campingplatz Čikat

03.07.2018.

Unmittelbar vor dem Höhepunkt der touristischen Saison ist der Campingplatz Čikat um ein weiteres, lobenswertes Projekt reicher geworden. Nach jahrelanger, erfolgreicher Umsetzung des Projekts Camping cum cane (CCC , auf Deutsch: Campen mit Hund) auf dem Campingplatz Slatina, haben wir uns nämlich entschieden, dasselbe Projekt ab 2018 auch in das Angebot des Campingplatzes Čikat einzubauen. 
 
Ziel des Projekts ist es, sowohl Gästen mit als auch denen ohne Hund einen angenehmen Aufenthalt zu ermöglichen, bzw. das Miteinander von Hund und Mensch bestmöglich zu gestalten. 
Es ist wichtig zu erwähnen, dass selbst der ADAC den Wert dieses Projekts erkannt und es 2008 mit dem ADAC-Camping-Award für Neuerungen in der Camping-Branche ausgezeichnet hat. 
Im Rahmen des Projekts steht jedem Gast mit Hund Folgendes zur Verfügung: Infomaterial (Broschüre) über das CCC-Projekt gleich bei der Anreise, maximale Sicherheitsvoraussetzungen dank der Leinenpflicht auf dem gesamten Gelände des Campingplatzes, vollständige Infrastruktur – Schilder, Zugang zum Strand und zur Badezone für Hunde, Hygiene- und Pflegepunkte – Duschen, Koteimer. Zusätzlicher Vorteil des Projekts – Gäste können auch an einem komplett kostenlosen Unterricht in Gruppen oder Einzeln teilnehmen, erteilt von einem CCC-lizenzierten Trainer. 

Präsentation des Projekts auf dem Campingplatz Čikat

Die Präsentation des CCC-Projekts findet am 13.07.2018 um 20 h auf dem Campingplatz Čikat, auf der Terrasse neben unserem Laden, statt. Es ist uns eine große Ehre, dass gerade Herr Ekard Lind, der eigentliche Urheber des ganzen Projekts, der es noch 2008 auf dem Campingplatz Slatina in Gang brachte, Hauptvortragender sein wird. 


Wir laden Sie herzlich ein, sich uns anzuschließen, und hoffen auf möglichst viele Besucher!