Campingplatz Čikat gewinnt den ADAC Preis für innovative Projekte

14.01.2019.

Der Campingplatz Čikat, Teil des Unternehmens „Jadranka kampovi d.o.o.“, ist zum Beginn des neuen Jahres 2019 um eine Auszeichnung reicher. Das Projekt „Sicheres Campen auf dem Campingplatz Čikat“ bekam nämlich den ADAC Preis für innovative Projekte.
Ende 2016 startete der Campingplatz das Projekt „Sicheres Campen auf dem Campingplatz Čikat“. Es handelt sich um ein Projekt der nachhaltigen Waldwirtschaft auf dem Campingplatz Čikat, wobei dieser Wald zum geschützten Parkwald Čikat auf der Insel Lošinj gehört. Die Aufnahme des Zustandes des Waldes auf dem Campingplatz mithilfe der VTA-Methode war der Beginn der ersten Projektphase, in der eine Gesamtzahl von 5.295 Bäumen allein auf dem Campingplatz verzeichnet wurde - davon 4.872 (92 %) Aleppo-Kiefern. 
Das Ziel dieses Projekts ist es, die Wahrscheinlichkeit von Baumumsturz und Astbruch wegen starken  Winds zu reduzieren. Jeder Baum wurde nummeriert und diagnostiziert und Anweisungen zur weiteren Pflege wurden gegeben. Folglich wurde ein Teil der Bäume aufgrund des schlechten Zustandes beschnitten oder gefällt. Mit diesem Projekt will der Campingplatz Čikat das Sicherheitsniveau seiner Gäste, ihres Eigentums und seines eigenen Eigentums kontinuierlich verbessern.

Damit man die wegen Beschneidung und Fällung von kranken Bäumen reduzierte Anzahl der Kiefern nicht zu spüren bekommt, hat der Campingplatz Čikat entschlossen, in den folgenden Phasen des Projekts neue Pinienstecklinge zu pflanzen. Mehrmals pro Jahr werden auf dem Campingplatz neue junge Kiefern gepflanzt und daran nehmen auch Mitarbeiter und Gäste des Campingplatzes teil. Ein Teil der Pflanzung wurde bereits zweimal im Laufe des Jahres 2018 durchgeführt.

Die Gäste des Campingplatzes können sich am Projekt auch beteiligen, indem sie eine Kiefer adoptieren und Mittel für die Pflanzung von neuen Kiefern spenden. Das Adoptionspaket beinhaltet ein Namensschild, ein Zertifikat über die Adoption, Infos zum Projekt, ein Photo vom Baum und ein passendes Souvenir.  

Mehr Infos zum Projekt der Waldpflege auf dem Campingplatz Čikat und der Adoption von Bäumen finden Sie unter dem Link www.camp-cikat.com/wald und mithilfe der App (https://www.arbofield.hr/Viewer/Home/Index/1). 

Durch dieses Projekt investieren das Unternehmen Jadranka kampovi (Teil der Gruppe Jadranka d.d.) und der Campingplatz Čikat in bessere Campingbedingungen, indem sie für die Sicherheit ihrer Gäste sorgen und systematisch die Umwelt und den Parkwald Čikat schützen. Im Rahmen des Projekts „Sicheres Campen auf dem Campingplatz Čikat“ lehnt sich das Unternehmen Jadranka kampovi d.o.o. auf das ISO-Zertifikat 14001 – Umweltschutzsystem an, das es als Teil der Gruppe Jadranka d.d. seit 2008 besitzt.

Der Preisverleih fand auf einer der größten Touristikmessen Europas statt – der CMT in Stuttgart, die jedes Jahr im Januar organisiert wird.