Jadranka kampovi runden die tolle Saison mit neuen Auszeichnungen ab

Das Unternehmen Jadranka kampovi, Teil der Jadranka Gruppe, der fünfgrößten touristischen Firma in Kroatien, hat im vergangenen Zyklus eine Reihe von Preisen und Auszeichnungen abgeräumt.
Nach Wahl slowenischer Touristen wurde der Campingplatz Čikat im fünften Jahr in Folge als bester Campingplatz ausgezeichnet. Außerdem wurde sowohl er als auch der Campingplatz Slatina von der Kroatischen Camping Union und dem Kroatischen Autoclub (HAK) in die Liste der 50 besten Campingplätze eingetragen. Darüber hinaus hat der angesehene deutsche Camping-Verein „ECO CAMPING“ dem Campingplatz auch einen Preis verliehen.  
 
Neben den bisher erwähnten Preisen, wurde dem FKK-Campingplatz Baldarin ein weiterer Preis vom deutschen Verein „ECO CAMPING“ verliehen, da er die anspruchsvollen ökologischen Kriterien, die dem Umweltschutz beitragen, ausgefüllt hat, und dies vorher im Rahmen einer Besichtigung inspiziert wurde. Baldarin durfte sich für den angesehenen Preis bewerben, weil eine Kläranlage auf dem Campingplatz gebaut wurde, die sogar zu 99% sauberes Wasser ins Meer ablässt. Außerdem hat sich der Campingplatz Baldarin ein Jahr lang an anspruchsvolle Standards gehalten, wie beispielsweise Reduzierung und Trennung von organischem Abfall, vorgeschriebene Prozente an Strom- und Wassereinsparung, und bekam somit Mitgliedschaft in diesem angesehenen Camping-Verein.
 
„Diese äußerst erfolgreiche Saison haben wir mit zahlreichen Preisen abgerundet, was erneut für Qualität und Zufriedenheit unserer Gäste spricht. Besonders stolz sind wir auf den Campingplatz Baldarin. Er wurde mit dem Preis des deutschen Camping-Vereins „ECO-Camping“ ausgezeichnet, da wir die sehr anspruchsvollen ökologischen Kriterien und Standards dieses Vereins erfüllen konnten. Eine interessante und vor allem spannende Saison liegt hinter uns. Wir haben den Aquapark Čikat eröffnet, die erste solche Anlage auf einer kroatischen Insel, und wir haben dafür gesorgt, dass der Campingplatz Čikat eindrucksvolle 4 Sterne bekommt.“, betonte Đulio Delise, Vorstandsvorsitzender von Jadranka kampovi.
 
Kurzer Rückblick. Das Unternehmen Jadranka kampovi umfasst 4 Campingplätze auf den Inseln Cres und Lošinj - Čikat, Baldarin, Bijar und Slatina. Förderung des Campingtourismus ist ein wichtiger Bestandteil der kroatischen Entwicklungsstrategie für Tourismus, wobei auch die Jadranka Campingplätze mit über 20.000 Übernachtungen bzw. einem Anstieg von 4 Prozent Kroatien, Cres und Lošinj als Top-Reiseziele für Camper erfolgreich präsentiert haben. Den vielen Preisverleihungen und dem Anstieg bei den Übernachtungen haben zweifellos drei Entscheidungen beigetragen: systematische Investitionen der Jadranka Gruppe in die Aufwertung des Campingplatzes Čikat auf 4 Sterne, Investitionen in den Schutz der Natur rund um die Jadranka Hotels und die Campingplätze und der Bau des ersten Aquaparks auf einer kroatischen Insel.