Kuga-Treffen 2016 auf dem Campingplatz Čikat

15.09.2016.

Vom 9. bis 14. September 2016 hat auf dem Campingplatz Čikat das Kuga-Treffen stattgefunden. Dieses Treffen wurde nach dem gleichnamigen, international bekannten Reiseveranstalter, der Camper-Treffen weltweit organisiert – dem Kuga Tours Campingreisen – benannt.
Erstmals hat dieses traditionelle Treffen von Campern aus verschiedenen Ländern in Kroatien stattgefunden, und es ist uns ein großes Vergnügen mitzuteilen, dass es sich dabei gerade um den Campingplatz Čikat handelte. Die Teilnehmer kamen aus Deutschland, aus Österreich und aus der Schweiz.
Sie haben auf Premium-Parzellen gewohnt, die einen fabelhaften Blick aufs Meer bieten, und dennoch vor der Sonne geschützt sind dank des jahrhundertalten Kiefernwalds, der den Campingplatz umgibt.
Sechs Tage lang gab es zahlreiche Aktivitäten. Das Angebot hat unter anderem Folgendes umfasst: Rabatt auf Ausflüge zu der Insel Susak, Besichtigung der Städte Mali und Veli Lošinj, organisierte Spaziergänge, Fahrrad- und Motorradtouren und Dokumentarfilme über verschiedene Reisen unserer Gästen. Jeder Abend endete mit einem Dinner, aber die Kirsche auf der Torte war das Gala-Dinner mit Live-Auftritten von Musikern und vom örtlichen Folkloreverein, bei denen selbst die Gäste mitgemacht haben.
Viele Teilnehmer waren bereits vor dem Treffen auf den Campingplatz angekommen, und zahlreiche andere haben ihren Aufenthalt verlängert, um noch eine Zeitlang die Inseln Cres und Lošinj genießen zu können.
Wir möchten diese Gelegenheit auch nutzen, um sich bei Herrn Olaf Gafert und seinem Team aus Kuga Tours für die Veranstaltung des Treffens in Zusammenarbeit mit Jadranka Kampovi zu bedanken.